Home

Saisonrückblick 2014 von Red Bull Racing mit animierten Standfotos

Nach so einer ereignisreichen Saison liegt es eigentlich auf der Hand, dass man von seinem Lieblingsteam alle Highlights noch einmal in einem, vielleicht etwas originellen Videoclip serviert bekommt.

Nur ist das leider nicht so einfach, dann Bernie verbietet den Teams, jegliche Filmaufnahmen von den Grand Prix für eigene YouTube Videos zu verwenden. Also muss dieses Problem in irgendeiner Form umgangen werden.

Wie das geht Red Bull Racing mit einem sogenannten „Parallax-Video“, bei dem Standfotos so bearbeitet werden, dass der Eindruck entsteht sie seien animiert.

Clevere Idee & sehenswert!



Via Infiniti Red Bull Racing

Bildquelle: http://www.infiniti-redbullracing.com/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s