Home

Fernando Alonso verpasst den Saisonstart in Melburne!

Als wären die Wintertestfahrten nicht schon Katastrophe genug gewesen für McLaren, muss jetzt auch noch Neuzugang und Starfahrer Fernando Alonso das Auftaktrennen in Melburne/Australien auslassen. Das gab McLaren heute Mittag in einem Statement bekannt. Grund dafür ist der Crash von Alonso vor über einer Woche bei den Tests in Barcelona auf dem Circuit de Catalunya.

Ersetzt wird Alonso vom Dänen Kevin Magnussen, der sein Cockpit Ende letztes Jahr eben für Fernando Alonso räumen musste.

Sollte Alonso fit genug sein, soll er beim 2. Rennen der Formel 1 Saison in Malaysia wieder an den Start gehen.

Aufgrund der eh schon mysteriösen Umstände des Unfalls (siehe Blogbeitrag vom 24.02.2015) stellt man sich jetzt echt die Frage:

„Was geht hier wirklich ab, McLaren?“

 

Via twitter & McLaren.com

Bildquelle: McLaren.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s