Home

Ab 6. April gibt es auf YouTube eine 10-teilige Dokumentation über das Sauber F1 Team und dessen schwedischen Fahrer Marcus Ericsson zu sehen!

“The Driver Who Came From The Cold “

Wie der Titel schon vermuten lässt, steht Formel 1 Pilot Marcus Ericsson aus Schweden im Mittelpunkt der Doku.

Er wird unter anderem bei seiner Saisonvorbereitung begleitet und durch das Hauptquartier des Teams in Hinwill in der Schweiz führen, um so einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen. Ebenso wird Teamgründer Peter Sauber zu Wort kommen und auf die Geschichte von Sauber F1 zurückblicken.



Ab 06. April wird jeden Montag eine neue Folge auf YouTube veröffentlicht:

Teil 01 – 06. April: THE ARRIVAL
Teil 02 – 13. April: SEASON PREPS
Teil 03 – 20. April: SECRETS REVEALED
Teil 04 – 27. April: TEAMWORK
Teil 05 – 04. Mai: HIDDEN TALENT
Teil 06 – 11. Mai: RACING HERITAGE
Teil 07 – 18. Mai: HOME SWEET HOME
Teil 08 – 25. Mai: HIT THE BRAKES
Teil 09 – 01. Juni: TRACKSIDE
Teil 10 – 08. Juni: JUST IN TIME

Die Dokumentation ist in englischer Sprache produziert, wer damit seine Probleme hat kann sie sich aber auch mit deutschen Untertiteln anschauen.

Via Facebook & YouTube

Bildquelle: YouTube Screenshot

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s