Home

Mitzieher üben // WRX – So. 03.05.2015

Am meisten habe ich mich vergangenes Wochenende auf die FIA World Rallycross Championship (WRX) gefreut, die zum ersten Mal im Rahmenprogramm der DTM am Hockenheimring stattfand.

Im Motodrom wurde ein kleiner Rundkurs eingebaut, der zum Teil aus dem Streckenverlauf der Grand Prix- Strecke bestand und zum anderen Teil aus Schotterpisten die über das Infield des Motodroms führten.

FIA Word Rallye Cross Championship ist Rallyesport kombiniert mit knallharten Rad an Rad Duellen auf wechselnden Untergrund. Die Möglichkeit die Rennen im Motodrom des Hockenheimrings mit Stadionatmosphäre wie beim Fußball ist ein echtes Spektakel mit sehr, sehr hohem Unterhaltungswert!

Der Mann des Wochenendes war Vorjahres Rallye Cross Weltmeister, Petter Solberg. Der Norweger sollte einigen noch aus der WRC (Rallye WM) bekannt sein. Er fuhr in der WRC den berühmten Blau-Gelben Subaru Impreza. Solberg ließ die Konkurrenz klar hinter sich und setzte sich meist klar ab, während hinter ihm um die Positionen gekämpft wurde.

Mindestens ein Auto pro Durchgang hat zum Schluss des Rennens die Stoßstange hinter sich hergezogen.. 😉

 

Fotografiert habe ich wie immer mit meiner Sony alpha 700. Ein Stativ besitze ich (noch) keines, die Bilder bearbeite ich mit Photoshop nach.

Mein Standort während den Läufen der WRX war die Südtribüne am Hockenheimring, die für Besitzer von Karten außerhalb des Motodroms extra zu den Läufen der Rallye Cross WM geöffnet wurde.



Mehr zur WRX: http://www.fiaworldrallycross.com/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s