Home

Meine elf Antworten zur Nominierung

Vielen Dank an Maria Reyer aus der schönen Steiermark in Österreich für die Nominierung zum Liebster Award!

Maria bloggt ebenfalls über die Formel 1 in ihrer „kleinen Welt“ und ist auch auf Twitter und Facebook unterwegs.

Here we go..

 

Wie lange und warum bloggst du?

Ich habe mit dem Bloggen im November 2014 angefangen, also vor ziemlich genau einem Jahr. Bei meinem Arbeitgeber bin ich mehr oder weniger durch Zufall dazu gekommen, die Firmenwebsite aufzubauen, zu gestalten und zu betreuen. Mir hat das Spaß gemacht und die Webdesignerin mit der ich zusammenarbeite hat mich dann dazu animiert einen eigenen Blog zu starten.

Ich lese seit längerem diverse Motorsport-Blogs, vor allem aus dem englischsprachigen Raum. Mir hat die Art und Weise gefallen, wie die Formel 1 und der Motorsport dort auf alternative, humorvolle Art und Weise  betrachtet wird, statt durch langweilige Statistiken, Fakten und Ergebnisse, wie das (leider) oft in den deutschen Medien der Fall ist. Mir ist nicht bekannt, dass es im deutschsprachigen Raum etwas vergleichbares gibt, also dachte ich, ich versuch’s mal..

Zunächst mache ich den Blog aus reinem Selbst-Entertainment, ich will dadurch meine Leidenschaft für die Formel 1 ausdrücken und zeigen warum das meiner Meinung nach so ein fantastischer Sport ist. Wenn es mir dadurch gelingt, nicht nur mich selber, sondern auch andere Leute zu unterhalten, würde mich das schon ein wenig stolz machen.

Welche Themen interessieren dich außerdem noch?

Außer der Formel 1 und dem Motorsport ist eine weitere Leidenschaft von mir der Fußball, sowohl aktiv als auch passiv. Mit dem Motorsport verbinde ich auch noch das fotografieren, ohne Kamera geh‘ ich nicht an die Rennstrecke..

Generell bin ich immer offen dafür, etwas neues zu erleben und auszuprobieren. So habe ich vor kurzem mal angefangen Longboard zu fahren, mich am DJ-Pult  zu versuchen oder Graffitis zu sprayen. Ich mag eigentlich alles, bei dem man in irgendeiner Form kreativ sein kann.

Wie entsteht ein Blogbeitrag?

Ich bin hauptsächlich auf Facebook und Instagram unterwegs und hole mir dort Anregungen für eigene Blogbeiträge. Das können Youtube-Videos sein, interessante Artikel oder Beiträge aus anderen Blogs oder auch einfach nur bestimmte Bilder oder Schnappschüsse, die mir gefallen.

Diese Infos sammle ich und trage sie erst einmal zusammen, lege ein übergreifendes Thema fest und versuche das dann in eigenen Worten zu beschreiben. Manchmal suche ich mir auch noch aus meinem eigenen Bücher- und/oder Fotoarchiv Material dazu raus, sofern es dazu passt.

Was inspiriert dich?

Inspiration kann durch vieles entstehen. Sei es durch Lesen, Musik hören, Filme aber durch einfach einen bestimmten Moment. Durch andere Blogs!

Generell finde ich Gedankenaustausch mit anderen Leuten sehr inspirierend, da man dadurch oft von anderen Denkweisen und Ansichten erfährt, auf die man selber vielleicht gar nicht kommt. So kann man manche Dinge dann aus einem anderen Blickwinkel betrachten, den man vorher eigentlich noch gar nicht kannte.

Welche anderen Blogs oder Seiten verfolgst du?

Blogs die ich regelmäßig verfolge sind Schlecky Silberstein und WTF1.

WTF1 aus England ist übrigens der Blog, der mich selber zum Bloggen animiert hat. Dann lese ich noch regelmäßig die Websites von 11Freunde (Fußballmagazin) und auto-motor-und-sport.

Was bedeutet Freiheit für dich?

Für mich bedeutet Freiheit, den Luxus darüber zu entscheiden was ich tue und vor allem: dass ich nicht dazu gezwungen bin, Dinge zu tun, die ich nicht tun will.

Welche Ziele hast du noch im Leben?

Mein persönliches „Motorsport-Triple“. 😀 Ich möchte je einmal den Formel 1 Grand Prix in Monaco, die 24 Stunden von Le Mans und das 500 Meilen Rennen in Indianapolis/USA live – vor Ort – erlebt haben.

Welche Eigenschaft magst du besonders gerne an dir?

Eigenlob stinkt 😀 Deshalb sollen andere Leute beurteilen, welche meiner Eigenschaften man mögen kann.. 😉

Dein liebstes Reiseziel?

Nach Finnland möchte ich unbedingt, Land, Leute, Kultur und Lebenseinstellung dort gefallen mir sehr..

Beschreibe einen perfekten Abend!

Mit Kumpels auf dem Balkon/ der Terrasse chillen und dabei bis ins Morgengrauen Musik hören. Dazu noch der ein oder andere Drink, mehr braucht es nicht dazu.

Was möchtest du deinen Lesern noch mit auf den Weg geben?

Man weiß nie zu was man alles im Stande ist, wenn man nichts alles probiert und versucht.

Deshalb: neue Dinge ausprobieren, offen gegenüber Veränderungen sein und Herausforderungen annehmen. Zahlt sich immer aus und es wird nie langweilig.

Steve Jobs hat mal gesagt: „Stay hungry, stay foolish..“ In diesem Sinne..

 

Erfahrt mehr über Marius und The Black Stuff F1-Blog.

 


Die Nominierten

Leitfaden zum Liebster Award

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in deinem Beitrag
  • Beantworte die elf Fragen, die dir gestellt werden (siehe weiter unten)
  • Stelle eine neue Liste mit elf Fragen für deine nominierten Blogger zusammen
  • Schreibe diese Regeln in deinen Artikel zum Liebster Award, damit die Nominierten wissen, was sie tun müssen
  • Informiere deine nominierten Blogger über die Nominierung und deinen Artikel

Fragen

  1. Warum und wann hast du angefangen zu bloggen?
  2. Was treibt dich an bzw. was motiviert dich?
  3. In welchen sozialen Netzwerken bist du unterwegs und auf welchem am aktivsten?
  4. Welche Blogs/Seiten verfolgst du regelmäßig
  5. Hast du Vorbilder? Wenn ja, wen?
  6. Wer oder was inspriert dich?
  7. Wie motivierst du dich etwas zu tun, worauf du keine Lust hast?
  8. Was ist das Verrückteste oder Außergewöhnlichste, was du je gemacht hast?
  9. Wobei kannst du so richtig gut abschalten?
  10. Wie lautet dein Lieblingsfilm?
  11. Was möchtest du deinen Lesern noch mit auf den Weg geben?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s